RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Möbelschreinerei » Der Holz – Tisch: Ein Klassiker in den eigenen vier Wänden

Esszimmer - Tisch aus Massivholz

Esszimmer - Tisch aus Massivholz © siepmannH by pixelio.de

Er ist der Klassiker unter den Möbelstücken in Deutschland und das schon seit Jahrhunderten – der Holz – Tisch. Noch immer gehören Tische aus Holz zu den meist verkauften Einrichtungsgegenständen in Europa und in der Welt. Dabei ist die Variantenvielfalt der scheinbar so schlichten Vierbeiner heute größer denn je. So gibt es heutzutage neben den klassischen Modellen, viele exklusivere Varianten, die das Holz zum Beispiel mit Elementen aus Edelstahl kombinieren oder schön geschnitzte Verzierungen aufweisen.

Holz – Tisch vom Schreiner

Wem die Auswahl im örtlichen Baumarkt trotz allem nicht groß genug ist, hat immer noch die Möglichkeit sich seinen ganz persönlichen Tisch, nach seinen individuellen Bedürfnissen und Designvorlieben, von einem Schreiner anfertigen zu lassen. Von der Wahl des Materials über Form und Farbe bis hin zur noch so kleinen Schraube kann der Kunde hier das Aussehen des Tisches mitbestimmen. Je nachdem wie viel Einfluss der Kunde auf das Endprodukt haben möchte, können die Absprachen mit dem Handwerker sehr umfangreich werden.

Ein wichtiger Punkt, wenn es um die Anschaffung eines Holztisches geht, ist die Pflegeintensivität des Holzes. Hierbei gibt es entscheidende Unterschiede zwischen furnierten Holz – Tischen und solchen aus Massivholz. Die Oberflächenbehandlung bei einem furnierten Holz – Tisch fällt in der Regel einfacher aus. Dennoch ist bei einem solchen Tisch auf einen sorgsamen Umgang mit dem Material zu achten, da eine furnierte Holzfläche nur schwer nachgebessert werden kann und zudem die Gefahr besteht, dass Feuchtigkeit durch Schrammen und Kratzer in das Holz eindringt. Ein Massivholz – Tisch verträgt Feuchtigkeit dagegen besser.

Kommentar abgeben

© 2010 Schreinereien.com · RSS:ArtikelKommentare