RSS:Artikel

Du bist hier: Startseite » Möbelschreinerei » Statt Baumhaus eine Baumbank

Ein Baumhaus ist der ideale Rückzugsort für Groß und Klein! © akaalias by flickr.com

Sie möchten eine außergewöhnliche Sitzgelegenheit in ihrem Garten schaffen? Der kühle und erfrischend schattige Ort im Sommer unter einem Baum mit einer weit ausgeladener Krone bietet sich dafür besonders gut an, denn dort kann man eine Baumbank aufstellen. Diese wird um den Baumstamm herum gebaut und ermöglicht es, gemütlich gegen die Rinde des Stammes gelehnt den Sommer zu genießen – mit Rundumblick – was nicht mehr gefällt, dem wird durch Weiterrücken begegnet.

Je nach Widerstandsfähigkeit des verwendeten Holzes kann die Baumbank jahrelang die verschiedensten Witterungsbedingungen aushalten, und keine Imprägnierung oder anderer Holzschutz werden benötigt. Gegen Wind und Wetter gibt es aber auch entsprechnede Pflegemittel, die zusätzlich eingesetzt werden können. Baumbänke sind in verschiedenen Durchmessern erhältlich. Die besonders innovativen Gartenliebhaber können ihre Baumbank natürlich auch selber zusammenzimmern.

Eine Baumbank ist nicht nur eine Bank im Garten. Sie ist eine besondere Gartenbank, eine ideale Bank für gemütliche Gespräche im Schatten der Baukrone, zur Entspannung nach der Arbeit oder einfach nur zum Lauschen des Vogelgesanges. Eine Baumbank ist eine dekorative Ergänzung und kann jeden Baum Bildschönheit verleihen. Aber nicht nur das. Sie bringt edle Wohnkultur in Ihren Garten und schafft eine Oase der Ruhe. So leidet weder ihr Garten optisch, noch Sie seelisch. Und wer weiß – vielleicht freut sich ja der Baum auch.

Kommentar abgeben

© 2011 Schreinereien.com · RSS:ArtikelKommentare